Sie sind 50 Plus? Und suchen vergebens Ihre Partnerin?

Dann kann ich Ihnen helfen!

Partnersuche 50plus

Hallo,

kurz zu mir, ich heiße Oliver 31 Jahre alt und möchte Ihnen kurz meine Geschichte erzählen, wie ich es geschafft habe meinem Vater 56 zu helfen seine Partnerin zu finden. 

Meine Eltern haben sich vor ca. 9 Jahren getrennt. Seitdem ging es meinem Vater nicht besonders gut. Er fühlte sich einsam und alleine, zieht sich immer mehr zurück aus dem Leben. Das schlimme für uns aber auch für ihn selbst war, dass er es nie zugegeben hat. Nach der Trennung waren kaum noch vertraute Menschen um ihn herum. Da blieb ich ihm überwiegend noch. Aber ich hatte selbst eine eigene Familie, um die ich mich kümmern musste. Klar luden wir ihn zu besonderen Anlässen wie Ostern oder Weihnachten zu uns nach Hause ein aber es war nicht dasselbe für Ihn. Es fehlte einfach eine Frau an seiner Seite. Ich konnte Ihn einfach nicht mehr so leiden sehen und musste was tun. 

Single Mann sitzt auf einer Bank

Ich bot meine Hilfe an mit ihm ein Frau zusuchen. Erst lachte er, bis ich anfing aufzuzählen wie er es denn anstellen wollte. Die Fakten waren, er kam von der Arbeit heim und blieb zu Hause. Kein Ausgehen oder Vereinsleben einfach nichts. Er kam nicht unter die Leute, dass wollte er auch nicht. Die Gründe weiß ich bis heute noch nicht. Als er sich das alles anhörte wurde ihm klar, dass ich Recht habe. Wenn er jetzt nichts dagegen unternimmt wird er womöglich auch den Rest des Lebens alleine verbringen. Seine Gesichtsfarbe änderte sich rasch.

Wir sind ein paar Mal ausgegangen, mit dem Ziel Frauen anzusprechen und kennenzulernen. Jedoch gestaltete sich das schwieriger als ich dachte. Mein Vater kommt absolut nicht aus sich raus. Er hatte zwar einige Unterhaltungen aber die konnten nur in die Hose gehen. Er war einfach schüchtern und zu nervös. 

Da dachte ich ans Internet. Heutzutage ist doch das Online-Dating sehr beliebt, besonders bei den älteren Menschen. Das wäre doch eine super Sache für meinen Vater. Und da kam die nächste Hürde. Er kannte sich absolut nicht mit dem Computer geschweige mit dem Internet aus. Also übernahm ich es wieder. Ich legte ihm in einer Singlebörse ein Profil an. Dort zeigte ich ihm was er schreiben sollte, wie er schreiben sollte und wann er schreiben sollte. Mit diesen Tricks die ich mir selbst erarbeitete, konnte er ohne die Nervosität ungehemmt chatten und sich von seiner besten Seite zeigen. Das Schöne daran war, er musste nicht lange warten bis er den ersten Kontakt hatte. Mit der besagten Frau hatte er lange hin und her geschrieben. Sie lernten sich auf diese Art und Weise sehr gut kennen und hatten beim ersten Treffen auch keine Hemmungen zueinander. Er beschrieb es so, als würden sie sich schon sehr lange kennen.

Und heute 1 Jahr später sind diese Zwei ein glückliches Paar dank dem Internet.

Ich hoffe wenn Sie sich in er selben oder ähnlichen Lage befinden, es immer einen Ausweg gibt. Nutzen Sie nur Ihre Chancen.

Vielen Dank für's Lesen

Helfen Sie anderen Singles und Teilen es.